Erkenntnisse durch Twitter: Jay Smooth ist toll!

Na gut, wir wussten immer alle, dass er toll ist, richtig?

Aber es geht auch immer noch toller:

Ally.

Zum Hintergrund: Twitter-Aktion gestartet auf Tiger Beatdown, um von Michael Moore eine Entschuldigung zu fordern dafür, die Anklägerinnen von Julian Assange öffentlich lächerlich gemacht und ihre Vorwürfe als „a bunch of hooey“ bezeichnet zu haben. Moore hat 20.000 $ für die Kaution von Assange gespendet.
(Fortsetzung heute)

Hashtag, #MooreandMe. User, @MMFlint. As long as it takes, until we get an explanation, an apology, and preferably $20,000 for a rape crisis or anti-sexual assault organization of his choice.

Wer gern twittert, sei herzlich eingeladen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s